Reiki - 1. und 2. Grad-Seminare und Behandlungen


Was ist Reiki?

Reiki heißt universelle Lebensenergie und ist eine alte japanische Heilmethode. Reiki gehört zur Heilgenergetik, hierbei wird der der Mensch als ein energetisches Wesen gesehen, umhüllt von einem Energiefeld, das Aura genannt wird. Man geht davon aus, dass der Körper Energiezentren (Chakren) hat durch die die Lebensenergie fließt. Diese hat je nach Tradition  verschiedene Bezeichnungen: Japan= Ki, China= Chi, Hawaii= Mana, Indien= Prana.

Ein blockierter Energiefluss kann die Lebensqualität negativ beeinflussen.

Verschiedene Techniken, wie z.B. Reiki und Chakra-Arbeit können dabei helfen, angestaute Energie wieder zum Fließen zu bringen.

Seit 1990 arbeite ich mit Reiki. Nach einer fundierten Ausbildung durch meinen geschätzten Reiki-Meister und -Lehrer Horst H. Günther, wurde ich 2004 traditionelle Reiki-Meisterin/Lehrerin, nach der Dr. Usui-Methode.

Seitdem habe ich viele Männer und Frauen in den 1. und 2. Reiki -Grad eingeweiht und mehrere Reikimeister/innen ausgebildet. 

Seit über 27 Jahren ist Reiki mein ständiger Begleiter und fließt in meine tägliche Therapiearbeit ein. So konnte ich schon viele Menschen für Reiki begeistern und sie damit auf ihrem ganz persönlichen Heilungsweg führen.

 

Seminartermine 2017:

Reiki 1. Grad:  2. + 3. 12.

 

Seminartermine 2018

Reiki 1. Grad: folgt

Reiki 2. Grad:  folgt

 

Ort:  Hamburg-Neugraben

Für weitere Infos rufen Sie mich einfach an oder fordern Sie den Reiki-Prospekt bei mir an.