Psychotherapie (HPG)


Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie wird bei seelisch bedingten Krankheiten eingesetzt.

Durch gezielte psychologische Techniken soll das Leiden reduziert und das Selbstwertgefühl gesteigert werden.

Ich sehe den Menschen als ganzheitliches Wesen und beachte bei meiner Therapie stets Körper, Geist und Psyche.

 

Neben einer empahtischen Gesprächsführung, auf der Basis der

Systemischen Familientherapie nutze ich noch weitere Verfahren:

  • Hypnosetherapie
  • MET = Meridian-Energie-Technik
  • Kinesiologie
  • Arbeit mit Inneren Bildern
  • Energetische  Körperarbeit
  • Heilenergetik
  • Systemische Aufstellungsarbeit  (Familienstellen) in Einzel- und Gruppenarbeit

Indikationen:

  • Traumata, Depressionen, Phobien
  • Panik- und Angststörungen
  • Beziehungsstörungen, Selbstwertprobleme
  • Anpassungs- und Belastungssituationen
  • Sexuelle Probleme und Missbrauch
  • Emotionale Abhängigkeit und Verlustängste
  • Stress und Bournout
  • Konflikte in der Partnerschaft und Familie, unerfüllter Kinderwunsch
  • Bindungsstörungen
  • Psychosomatische Störungen wie: Herz-Kreislauf- und Verdauungssystem

Konditionen:

Mein Honorar für eine Therapiestunde (60 Min) beträgt 90 €, bei Paarberatungen 110 €. Da ich nach dem HPG abrechne und keine Kassenzulassung habe, erstatten die gesetzlichen Krankenkassen das Honorar nicht. Falls Sie aber eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker abgeschlossen haben, können Sie meine Rechnung bei Ihrer Zusatzversicherung einreichen. Es ist auch möglich, die Rechnungen steuerlich geltend machen.

                            

Weitere Infos gebe ich Ihnen auch gern telefonisch.